Büromanagement mit Xpert Business-Zertifizierung

Wir machen Sie fit in den Bereichen Büroorganisation, Schriftverkehr, Tastschreiben und Kundenkommunikation. Zusätzlich lernen Sie, Zahlen und Daten mit Excel aufzubereiten und Präsentationen mit PowerPoint zu erstellen. Damit schaffen Sie die wichtigsten Grundlagen für die effektive Erledigung der täglichen Sekretariats- und Assistenzaufgaben.

Kursinhalte

Büroorganisation und -Kommunikation (1,5 Wochen)

  • Arbeitsraum- und Arbeitsplatzgestaltung
  • Informationsverarbeitung und Office-Management
  • Ordnen und Speichern von Informationen, Schriftgutverwaltung
  • Protokollführung

EDV im Büro (6 Wochen)

  • Briefgestaltung nach DIN 5008
  • Computerschreiben/Tastschreiben
  • Büroorganisation mit MS Outlook
  • MS Excel-Anwendungen im Büro
  • Geschäftspräsentationen mit MS PowerPoint

Sie nehmen an folgenden Xpert Business-Prüfungen teil:

  • Büroorganisation
  • Briefgestaltung
  • Computerschreiben

Xpert Business steht für ein bundesweit standardisiertes System zum Nachweis kaufmännischer und betriebswirtschaftlicher Kompetenzen. Bei Ablegen einer zusätzlichen Xpert Business-Prüfung im kaufmännischen Bereich (z. B. im Modul Kaufmännische Sachbearbeitung – vorbereitende Buchführung) erlangen Sie den Abschluss »Geprüfte Fachkraft Büromanagement (Xpert Business)«.

Jobbörse und Bewerbung (2 Tage)

  • Einführung in die Arbeit mit der Jobbörse
  • Eigene Bewerberprofile in der Jobbörse erstellen
  • Stellenrecherche
  • Erstellen passgenauer Bewerbungsunterlagen
  • Kommunikation im Bewerbungsprozess

Ihre Vorteile

  • Sie erlernen in kompakter Form die wichtigsten Grundlagen für ein erfolgreiches Büromanagement.
  • Die Weiterbildung findet praxisorientiert im Präsenzunterricht statt.
  • Ihr neu erworbenes Wissen wird nach dem einheitlichen Xpert Business-System zertifiziert. Damit erhalten Sie einen objektiven Nachweis Ihrer Kenntnisse.
  • Das Xpert Business-System erlaubt Ihnen, einzelne Zertifizierungen zu hochwertigen Abschlüssen zu kombinieren.

Ihre Einsatzmöglichkeiten

Mit unserer Weiterbildung werden Sie zur guten Seele eines jeden Büros, z. B. als:

  • Sekretär/-in
  • Empfangsmitarbeiter/-in
  • Office-Manager/-in
  • Teamassistent/-in
  • Büroassistent/-in
  • Sachbearbeiter/-in

Auf einen Blick

Kursbezeichnung:
Büromanagement mit XPert Business-Zertifizierung
Dauer:
2 Monate, Vollzeit
Kursort:
conVens Schulungszentrum, Clemensstr. 35, 52525 Waldfeucht-Braunsrath
Abschluss / Zertifkat:
Xpert Business-Zertifikat
Teilnahmebescheinigung der conVens GmbH
Zertifikat der conVens GmbH
Unterrichtsform:
Der Unterricht findet dozentengeleitet in Form von Frontalunterricht, Übungs- und Praxisphasen sowie EDV-Learning und ggf. Zertifizierungsvorbereitung statt.
Voraussetzungen
– Deutsch in Wort und Schrift
– Beratungsgespräch
– Grundkenntnisse der PC Bedienung
Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.
Zielgruppe:
– Interessierte ohne bzw. mit einer nicht anerkannten Berufsausbildung, die eine Basisqualifikation für eine Tätigkeit im Bürobereich erwerben wollen
– Berufsrückkehrer/-innen, die ihre Kenntnisse auffrischen und sich für den Wiedereinstieg qualifizieren wollen
– Interessierte mit ausländischen Berufsabschlüssen im Bürobereich
– Existenzgründer/-innen, die anfallende Büroarbeiten kompetent meistern wollen
Gebühren:
auf Anfrage

Termine

Zeitraum
Unterrichtsform
Dauer
Unterrichtstage
Uhrzeit
03.04.2018 – 06.06.2018
Vollzeit
2 Monate
Montag bis Freitag
08:15 – 15:15 Uhr
27.08.2018 – 22.10.2018
Vollzeit
2 Monate
Montag bis Freitag
08:15 – 15:15 Uhr
25.02.2019 – 23.04.2019
Vollzeit
2 Monate
Montag bis Freitag
08:15 – 15:15 Uhr
26.08.2019 – 22.10.2019
Vollzeit
2 Monate
Montag bis Freitag
08:15 – 15:15 Uhr

Möglichkeit der Förderung

Die Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert. Es besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw., Jobcenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, den Europäischen Sozialfonds oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 Prozent. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit, JobCenter, Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Gleich Infos anfragen!